DSC00561
Referenzen

Aktuell sind 101 Gäste und keine Mitglieder online

BePe-Newsletter

Nach der Anmeldung erhalten Sie bei neuen Angeboten eine kurze Info.

BePe Immobilien Bild 00

Charmantes Reihenmittelhaus,
nahe der Peene
zu verkaufen

  

 

 


  Kaufpreis: 102.000 EUR
  Wohnung: 2 Zimmer, Essbereich, Küche, 2 Bäder, Diele, Flur
  Wohn- Nutzfläche: ca.94 qm
  Grundstücksfläche: ca. 221 qm
  Zustand: solide, teilsaniert
  Baujahr: 1910
  Heizung: Flüssiggas-Zentralheizung, Baujahr 2010
  Extras: Kaminofen, Kraftstrom, Sauna
  Auflagen: Denkmalschutz, Stolpe, Nr. 1591
  Verfügbar ab: sofort
  Google Koordinaten: 53.871492, 13.559165
  Ihr Ansprechpartner: Herr Ralf Pete, Tel.: 039754-51387 oder 0170-2837799

  


Galerie


Objektbeschreibung

Das um 1910 in massiver Bauweise errichtete Landarbeiterhaus, befindet sich in einem teilsanierten und soliden Zustand. Die Immobilie erschließt sich im Erdgeschoss wie folgt, Windfang, großer Wohnbereich (Kaminofen), mit anschließenden Essbereich und Duschbad mit WC (Waschmaschinenanschluss). Von der Küche aus gelangt man über die Diele ins Dachgeschoss, gleichzeitig aber auch in den kleinen Garten hinter dem Haus. Im Dachgeschoss befindet sich ein weiteres Duschbad mit WC und ein helles Galeriezimmer mit 5 Dachfenstern, hieraus können Sie den Himmel bei Tag und Nacht erkunden.
Im oberen Bad befindet sich die 2010 installierte Flüssiggas- Zentralheizung, diese dient auch zur Warmwasseraufbereitung.
Über den Innenhof gelangt man zum Gartenhaus mit überdachter Sitzecke, hier befindet sich auch die Sauna. Ein im Grundbuch gesichertes Recht, ermöglicht das Befahren des Innenhofes, ferner steht für Gäste in der Nachbarschaft ein Parkplatz zur Verfügung.
Das Grundstück ist voll erschlossen, Trink- und Abwasserversorgung, Strom (mit Kraftstrom) sind zentral, DSL ist nach Anschluss möglich.

Ein Exposé kann immer nur einen ersten Eindruck von einer Immobilie vermitteln. Für ein neues Zuhause entscheidet man sich nicht jeden Tag. Lassen Sie uns daher die Immobilie gemeinsam in Augenschein nehmen. Bitte vereinbaren Sie telefonisch ihren Besichtigungstermin mit unserem Büro. Tel.: 039754-51387 oder 0170-2837799


Lage

Das Reihenmittelhaus, gelegen mitten im alten Ortskern von Stolpe, umgeben von teils historischen Häusern. Der Ort Stolpe an der Peene, liegt im/am Naturschutzgebiet "Unteres Peenetal", ca. 8km westlich von Anklam. Der malerische, kleine Ort, hat ca. 180 Einwohner und wurde erstmals im Jahr 1136 urkundlich erwähnt. Neben verschiedenen historischen Sehenswürdigkeiten bietet Stolpe mit dem "Gutshaus Stolpe" bekannt auch von Konzerten im Rahmen des MV-Musikfestivals, ein beliebtes Hotel mit guter Küche (Michelin Stern) und dem historischen Fährkrug (Biergarten mit Peeneblick) gutes Essen und Gemütlichkeit. Das Dorfgemeinschaftshaus (Ausstellungen), ein Kinderspielplatz mit Kräuterschnecke und anderen heimischen Pflanzen erfreuen Groß und Klein. Die Peene wird auch der Amazonas des Nordens genannt. Das letzte unverbaute Flusstal Westeuropas hat seine Ursprünglichkeit bewahrt. Hierfür wurde die Landschaft im Jahr 2010 von der EU-Kommission mit dem "Edenpreis" ausgezeichnet. Zur Auswahl standen 25 Vorschläge (davon 5 aus Deutschland)! Die Wasserqualität der Peene ist ausgezeichnet und ein El Dorado für Angler. Hier ist die Natur noch in Ordnung und mit etwas Glück sind Seeadler, Biber und Eisvogel zu beobachten. Von Stolpe ist entfernt: Bahnhof Anklam 9km, Stadt Usedom 25km, Flughafen Heringsdorf 30km, Fährhafen Altwarp 30km, nächster Ostseestrand 35km, BAB-Abfahrt Jarmen 14km. Aber auch nach Greifswald, Stralsund, Neubrandenburg, zu den Fischerdörfern Kröslin und Freest sind die Entfernungen überschaubar. Etliche Guts-und Herrenhäuser, Schlösser und Ruinen wollen besucht werden.

Weiterführende Links zum Ort Stolpe (Peene)
http://www.natur-mv.de/
https://festspiele-mv.de/


Provision

Die Käuferprovision beträgt 6,8% inkl. 19% MwSt.
Die Provision berechnet sich aus dem im Notarvertrag beurkundeten Kaufpreis. Diese ist verdient und fällig, mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages.


Sonstiges

HINWEIS zum Energieausweis bei Verkauf oder Neuvermietung. Eine der Neuerungen der Energieeinsparverordnung ist, dass sie bei Verkauf und Neuvermietung im Baubestand einen Energieausweis vorschreibt. Dieses regelt sie im § 16 "Ausstellung und Verwendung von Energieausweisen", Absatz 2. Wird ein denkmalgeschütztes Gebäude oder Teile davon jedoch nur verkauft oder neu vermietet, muss gemäß EnEV § 16, Absatz 4 kein Energieausweis ausgestellt werden.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und beruhen auf Informationen des Auftraggebers. Wir übernehmen keine Gewähr für deren Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Einen Zwischenverkauf behält sich der Verkäufer ausdrücklich vor. Das Angebot ist freibleibend. Wichtiger Hinweis - Achtung: Wir bitten um Verständnis, dass wir nur vollständige und schriftliche Anfragen (E-Mail, Fax, Brief, etc.) mit Namen und der kompletten Anschrift beantworten können. Wünschen Sie einen Anruf, so nennen Sie uns einfach Ihre Telefonnummer. Mit der Angabe erklären Sie sich mit der telefonischen Kontaktaufnahme durch uns gem. §7 & §20 UWG einverstanden.


Hier finden Sie uns auch:

facebook  iwDE web 300  immonet  otodom  immobilienscout24


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.