DSC00561
Referenzen

Aktuell sind 118 Gäste und keine Mitglieder online

BePe-Newsletter

Nach der Anmeldung erhalten Sie bei neuen Angeboten eine kurze Info.

BePe Immobilien Bild 00

Landhausflair-
ein Gegenpol zum Trubel
in der Stadt!

  

 

 


  Kaufpreis: 230.000 EUR
  Zimmer: 4 Zimmer
  Wohnfläche: ca. 126,7qm
  Nutzfläche: ca. 120qm (nicht ausgebautes Dachgeschoss)
  Grundstücksfläche: 2.110 qm
  Zustand: individuell, gepflegt
  Baujahr: um 1905
  Heizung: NIBE Wärmepumpe, Bj.: 2018
  Extras: Kaminofen, hochwertige Küche
  Verfügbar ab: sofort
  Ihr Ansprechpartner: Herr Ralf Pete, Tel.: 039754-51387 oder 0170-2837799

  


Galerie


Liebe Suchenden, liebe Träumer,

nein! DEN Träumer suchen wir nicht! Wir suchen den, der sich endlich entschlossen hat, seinen Traum zu leben, den Entschluss gefasst hat, sein Leben auf den Kopf zu stellen, der dem Hamsterrad entfliehen möchte, den, der eine neue Herausforderung sucht!

Egal was uns diese verrückte Zeit bringen mag, hier genießt der neue Eigentümer alle Freiheiten. Egal ob Pferdenarr, Ökogärtner, Selbstversorger, Musiker, Töpfer, Freelancer, Kulturinteressierte, das Objekt, hier insbesondere die Nebengebäude, ist ein großer „Spielplatz“, wo auch jeder seine Individualität ausleben könnte.

Das im Jahr 1905 erbaute Anwesen befindet sich in einem gepflegten Dorfe mit ca. 305 Seelen, in naher gelegener waldreicher Gegend, nahe der Ueckermünder Heide. Hier vereinen sich Ruhe und Natur pur. Da Mewegen historisch schon immer landwirtschaftlich geprägt war, liegen die Anwesen mitunter in der Reihe. Jeder Bauer nutzte seine Hoflage, zeitgemäß bildet gerade diese Hoflage heute eine „Insel“, die an „Robinson“... erinnert.

Das ca. 2100 qm große Grundstück ist komplett eingefriedet und umfasst straßenseitig (asphaltiert und ruhig) das Haupthaus. Direkt hinter dem Wohnhaus die Scheune. Der „Spielplatz“, in der Breite von ca. 15 m solide erbaut, gut erhalten und neu eingedeckt!
Durch Scheunentore - über die „Tenne“ erreicht man den hinteren Teil des Grundstücks, den Garten, der sich gegenwärtig als Wiese mit Obstbäumen darstellt. Die Scheune stellt mit seinen linksseitig bebauten Nebengebäuden (ehemaliger Heizraum, Garage, etc.) einen Winkel dar, der eben genau die schöne „Insel“ ergibt. „Irgendwo muss noch „Freitag“ vorbeischauen!?“

Das Wohnhaus im Stil eines schönen Landhauses, hält eine Wohnfläche von 126,7 qm vor, die sich auf 4 Zimmer, Flurbereich, Bad, Ankleideraum, Speisekammer und Wohnküche verteilen. Die Deckenhöhe aller Räume beträgt ca. 2,40 m. Der erste Eindruck berührt auch hier den Liebhaber des Countrystiles. Historische Vollholztüren mit Kassette wurden inkl. der Zargen aufwendig abgeschliffen. Das Wohnzimmer hat Vollholzdielung. Das komplette Haus bekam erst im Jahr 2018 drei-fach verglaste neue Fenster. Eine Wandstärke von 30cm sowie die darauf aufgebrachte diffusionsoffene Holzfaserdämmung im Innenbereich sichern mehr als die notwendige Energieeffizienz. Die Wände sind gekalkt, leichte Putzunebenheiten unterstreichen den historischen Landhauscharakter. Auf Tapeten wurde hier ganz bewusst verzichtet.

Normalerweise betritt man das Haus durch die neue mondäne Tür straßenseitig. Doch heute wird das Grundstück mit dem Pkw befahren, um komfortabel auszuladen. Aus diesem Grund betreten wir das Haus vom Hintereingang durch die historisch teil-verglaste Nebentür, hier wird im Auge des Betrachters der Eindruck erweckt, eine Diele oder gar Empfangsbereich für Lieferanten zu betreten, hell, freundlich und cremeweiß gefliest. Linksseitig befindet sich das Wannen-Dusch-Bad, es ist genug Platz! Und WM und Trockner passen auch hinein. Der neue Waschtisch kann übernommen werden, fertig ist!

Der Übergang zum Wohnbereich hier immer noch Flur, erreicht der Besucher durch einen offenen Torbogen. Linker Hand geht es zur Küche, hell, lichtdurchflutet mit Blick auf die Straße. Und der Knaller, der absolute Kontrast zum Landhauscharme ist die moderne Küche mit rot-schwarzen Fronten, hochglanzpoliert, mit echter schwarzer Granitplatte und Kochinsel. Ein toller Familientreffpunkt. Diese ist im Kaufpreis enthalten.

Von der Küche aus begeben wir uns in das 16,28 qm große Zimmer, ob für Gäste oder als Esszimmer (denn von hier aus geht es in den Vorratsraum) genutzt, entscheidet der neue Eigentümer.

Wie dem Grundriss zu entnehmen ist, sind die Räume spiegelgleich aufgeteilt. Gegenüber der Küche, also das Wohnzimmer. Viel Licht, helle Dielung und offene Balken an Decke, geben das Gefühl von Wärme und Behaglichkeit. Hier die Besonderheit - der Kaminofen, der regelmäßig vom Schornsteinfeger geprüft wurde. Die Tür neben dem Ofen führt ins Zimmer mit Blick in den Hof bzw. in die verglaste, offene Sommerterrasse. Zurzeit das Schlafzimmer, denn hier befindet sich der Zugang zum Ankleideraum.

Das Dachgeschoss, über eine Bodentreppe zu erreichen, ist noch nicht ausgebaut. Hier hat der neue Eigentümer Gestaltungsspielraum. Es ist besenrein und zeigt absolut gut erhaltenes Gebälk.


Lage

Wie oben im Text bereits erwähnt, wird insbesondere ortsunkundigen Interessenten empfohlen, die Medien wie Facebook, Google Earth, Wikipedia zu verwenden. Es gibt unendlich viel über die Lage, Landschaft und Historie zu berichten.
Vorab das Wesentliche: in der Nähe befindet sich der Schwarze See. Mewegen verfügt über eine Grundschule und Tagesmutter, fahrende Kaufleute versorgen das Dorf mit Waren des täglichen Bedarfs. In ca. 10 Minuten Autofahrt erreicht man die Ortschaft Löcknitz; hier befinden sich weitere Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheken, deutsch-polnisches Gymnasium, Banken u.w. kulturelle-soziale Einrichtungen. Durch Löcknitz verläuft die Bundesstraße 104 von Pasewalk (ca. 15km) nach Stettin (ca. 12km). Löcknitz verfügt über einen Bahnanschluss, Autowerkstätten, sowie einen Baumarkt.

Ein Exposé kann immer nur einen ersten Eindruck von einer Immobilie vermitteln. Für ein neues Zuhause entscheidet man sich nicht jeden Tag. Lassen Sie uns daher die Immobilie gemeinsam in Augenschein nehmen. Bitte vereinbaren Sie telefonisch ihren Besichtigungstermin mit unserem Büro. Tel.: 039754-51387 oder 0170-2837799


Provision

Die Käuferprovision beträgt 6,5% inkl. der MwSt. Die Provision berechnet sich aus dem im Notarvertrag beurkundeten Kaufpreis. Diese ist verdient und fällig, mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages.


Sonstiges

Das Grundstück ist wie folgt erschlossen: zentrale Trink- und Abwasserversorgung, Kraftstrom, DSL und Erdgas sind nach Anschluss verfügbar.

HINWEIS zum Energieausweis: Energieausweisstyp: bedarfsorientierter Energieausweis,
wesentlicher Energieträger für Heizung und Warmwasser: Strom-Mix, Stückholz, Baujahr: 1905, Energieeffiziensklasse D, Endenergiebedarf: 110,5kWh/(qm x a), Erstellungsdatum des Energieausweises: 28.04.2020

Alle Angaben sind ohne Gewähr und beruhen auf Informationen des Auftraggebers. Wir übernehmen keine Gewähr für deren Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Einen Zwischenverkauf behält sich der Verkäufer ausdrücklich vor. Das Angebot ist freibleibend. Wichtiger Hinweis - Achtung: Wir bitten um Verständnis, dass wir nur vollständige und schriftliche Anfragen (E-Mail, Fax, Brief, etc.) mit Namen und der kompletten Anschrift beantworten können. Wünschen Sie einen Anruf, so nennen Sie uns einfach Ihre Telefonnummer. Mit der Angabe erklären Sie sich mit der telefonischen Kontaktaufnahme durch uns gem. §7 & §20 UWG einverstanden.


Hier finden Sie uns auch:

facebook  iwDE web 300  immonet  otodom  immobilienscout24


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.