DSC00566
Referenzen

Aktuell sind 160 Gäste und keine Mitglieder online

BePe-Newsletter

Nach der Anmeldung erhalten Sie bei neuen Angeboten eine kurze Info.

BePe Immobilien Bild 00

2 Einfamilienhäuser auf einem Grundstück in Kröslin M-V, direkt gegenüber von Peenemünde

  

 

 


  Haus 1: Reihenmittelhaus
  Zimmer: 5 Zimmer, Wohnküche, 2 Bäder
  Wohnfläche: ca. 138,44 qm
  Zustand: saniert, bezugsfertig, gepflegt
  Heizung: Kachelöfen, Küche
  Extras: ca. 104,4 qm
  Haus 2: Reihenendhaus (sanierungsbedürftig)
  Zimmer: 4 Zimmer, Küche, Bad, Flur, Diele
  Nutzfläche: ca. 117,49 qm
  Zustand: sanierungsbedürftig
  Baujahr beider Häuser: um 1890
  Grundstücksfläche: 1.287 qm
  Verfügbar ab: sofort
  Kaufpreis: 380.000 EUR

  


Galerie


Objektbeschreibung

Das Grundstück ist bebaut mit 2 Einfamilienhäusern (Baujahr ca. 1890), kleiner Scheune (ehemalige Böttcherei) mit Werkstatt, Lagerraum, Heuboden, angeschlossen mit Strom (Starkstrom) und Wasser, 2 Garagen mit Stromanschluss, 1 Bungalow (ca. 40qm, 2 Zi., DU, WC, Miniküche, 1 massives Stallgebäude mit Heuboden, 1 kl. Gewächshaus (ca. 6,8qm), 2 Holzlagerschuppen, 1 überdachter Holzlagerplatz, 3 Kleintierställe und eine überdachte Terrasse (neu).
Auf dem Grundstück wachsen Himbeeren, Brombeeren, Johannesbeeren, etliche Obstbäume. Angelegt sind einige Gemüsebeete, kleiner Teich, Blumenrabatten. Eine Magnolie und ein großer Walnussbaum (ca. 12m) sind jeweils eine Augenweide. Eine kleine Feuerstelle, Grillplatz und Räucherofen ergänzen die Nutzung recht angenehm. Für Kinder gibt es eine Schaukel am Nussbaum und eine kleine Wiese zum Zelten oder Spielen. Für einen Pool ist ein guter Platz vorhanden. Parkplätze befinden sich vor und auf dem Grundstück. Das Grundstück ist komplett eingezäunt und größtenteils nicht einsehbar. Kleintierhaltung ist möglich.

1. Reihenmittelhaus: ca. 138qm sofort bezugsfertig, rekonstruiert bzw. erneuert wurden:

- Dach (glasierter Ziegel, verzinkte Rinnen, Tritte, Schornstein, Schalungen
- Thermofenster (Dreh-Kipp) mit Fensterbänken aus Granit
- Hauswasser- und Abwasser, Gasanschluss
- Erdgasbrennwertheizung mit Warmwasseraufbereitung
- Elektroinstallation und Leitungen
- TV- Satellitenanschluss (4-er)
- Wärmedämmung (obere Geschossdecke, Ausbaureserve)
- 2 Bäder, Fliesen, Installation DU / WC, Bad im UG ebenerdige Dusche u. Fußbodenheizung
- Laminat im gesamten Haus gleiche Maserung
- Trockenbau und Malerarbeiten

Aufteilung: UG: - große Wohnküche mit Kaminofen

- 1 Wohn- Schlafzimmer
- Bad, Flur, Treppe
- Verandazimmer (Hofausgang)

OG: - 3 ½ Wohn- / Schlafzimmer

- Flur, Bad, Abstellkammer, Dachboden (Ausbaureserve)

Im gesamten Haus sind 9 – 10 Betten möglich, 2 gut gehende Kachelöfen wurde als Reserve im OG belassen. Das Haus kann möbliert übernommen werden.

 

2. Reihenendhaus: ca. 117qm

- wird als Nebengebäude genutzt, z. Z. nicht bewohnbar (keine Ruine)
- Reko wurde begonnen, alle Gewerke notwendig, für Handwerker machbar

Aufteilung:

UG: - Küche, 2 Wohn-/ Schlafzimmer, Bad, Flur, Treppe
OG: - 2 Wohn-/ Schlafzimmer, Bad, Flur
        - Dachboden (Ausbaureserve)

Es besteht kein Denkmalschutz. Es sind keine Baugenehmigungen für weitere Reparaturen oder Sanierungen notwendig. Für Heizungsumstellung von Oel auf Gas und Wärmedämmung können Fördermittel beantragt werden. Beide Häuser besitzen einen kleinen Gewölbekeller.

Die massive Scheune und das Stallgebäude können auch zur Urlauber- Vermietung ausgebaut werden. Das gesamte Ensemble hat Potential für eine Großfamilie, WG, Mehrgenerationenhaus, Kleinhandwerker oder Künstler. Auch ist eine gewerbliche Nutzung für Gästewohnungen, Hofcafé, Radlerrast o.ä. denkbar.
Der ostseefernradweg nach Usedom führt am Dorfanger, in gut sichtbarer Entfernung vorbei.
Die Größe und die schöne eingewachsene Lage des Grundstückes in Wassernähe und die sofortige Bezugsfähigkeit des einen Einfamilienhauses sind gute Argumente für eine Kaufentscheidung.


Lage

Das große, zusammenhängende Grundstück (1.287qm) befindet sich in 17440 Kröslin, an ruhiger, rekonstruierter Dorfstraße im Zentrum des Ortes. Sie ist historisch und verläuft hinter der St. Christophoruskirche gesäumt von Einfamilienhäusern (direkt kein Gegenüber) zum Dorfanger. Das Grundstück ist ca. 300m vom größten Yachthafen der Region, der Marina Kröslin entfernt und befindet sich am Naturschutzgebiet Peenetal. Direkt gegenüber dem Hafen (ca. 2km) liegt Peenemünde Usedom) in Sichtweite.
Deiche, Wiesen und Felder laden den Naturliebhaber zur Tier- und Landschaftsbeobachtung zwischen Hollendorf und Freest ein.
Die kürzeste Verbindung zur Insel Usedom (mit Fahrradtransport) stellt eine Fähre her, die im Sommer 2- stündlich im Dreieck Kröslin – Peenemünde – Freest pendelt und so die Erholungsgebiete verbindet.
Der nächste Ostseebadestrand befindet sich in Freest (ca. 2,5km), ein Kinderparadies.
Wolgast ist in östlicher Richtung (ca. 7km) entfernt, von wo aus man über die Hubbrücke die Insel Usedom erreicht.
Eine Gaststätte lädt im Yachthafen ein, eine kleine Kaufhalle des täglichen Bedarfs und ein Arzt (je ca. 200m) sind fußläufig über die Hafenstraße erreichbar.
In ca. 50m Entfernung ist ein Bäckerladen, der auch am Wochenende geöffnet hat.
Eine Bushaltestelle in die Richtungen Wolgast oder Lubmin ist fußfreundlich auch ca. 50m entfernt.
Das Naturschutzgebiet ist verbunden mit Peene, Krösliner See und Greifswalder Bodden, die beliebte Angelgewässer sind. Hier kann man seinem Hobby auch im Anglerverein, neben dem Yachthafen frönen. In Kröslin ist Erholung abseits vom Massentourismus möglich.


Provision

Es ist eine Käuferprovision, in der Höhe von 3%, inkl. der gesetzlichen Umsatzsteuer, für den Nachweis/ Vermittlung an BePe-Immobilien (Immobilienkaufmann Ralf Pete) zu zahlen. Diese ist verdient und fällig, mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Mit dem Verkäufer wurde ein provisionspflichtiger Maklervertrag, in gleicher Höhe abgeschlossen.


Sonstiges

Das Grundstück ist wie folgt erschlossen: zentrale Trink- und Abwasserversorgung, Strom, Erdgas, DSL ist nach Anschluss verfügbar.

HINWEIS zum Energieausweis: Energieausweisstyp: verbrauchsorientierter Energieausweis,
wesentlicher Energieträger für Heizung und Warmwasser: Erdgas E Baujahr: 1890, Energieeffiziensklasse B, Endenergieverbrauch: 60,1kWh/(qm x a), Erstellungsdatum des Energieausweises: 18.07.2020

Alle Angaben sind ohne Gewähr und beruhen auf Informationen des Auftraggebers. Wir übernehmen keine Gewähr für deren Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Einen Zwischenverkauf behält sich der Verkäufer ausdrücklich vor. Das Angebot ist freibleibend. Wichtiger Hinweis - Achtung: Wir bitten um Verständnis, dass wir nur vollständige und schriftliche Anfragen (E-Mail, Fax, Brief, etc.) mit Namen und der kompletten Anschrift beantworten können. Wünschen Sie einen Anruf, so nennen Sie uns einfach Ihre Telefonnummer. Mit der Angabe erklären Sie sich mit der telefonischen Kontaktaufnahme durch uns gem. §7 & §20 UWG einverstanden.


Hier finden Sie uns auch:

facebook  iwDE web 300  immonet  otodom  immobilienscout24


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.